Logo Sponsor Banner
  Menu  
 
  Menu  
 
  Partner  
  • Wir danken:
  • Marktgemeinde Lanzenkirchen


  • c23 - Computer, Gaming & more


  • Raiffeisenbank Pittental


  • mmc kommunikationstechnologie


  • digitaldruck.at


  • Gamefarm




  • ESVÖ


  • Internet Club Burgenland


  • lancore


 
     
    Newsmeldung + Kommentare
    Hier können Sie diese News kommentieren
    Game-City Wien 2008
    funky , Dienstag, 30.09.2008 13:57

    Hallo!

    Rund 25.000 Besucher pilgerten im vergangen Jahr in das altehrwürdige Gebäude, um sich dem Thema Computerspiele zu widmen.



    Dieses Jahr wird die Game City vom 17.-19. Oktober 2008 ihre Kapazitäten verdoppeln, um dem großen Andrang der Besucher gerecht zu werden.
    Der Altersmix vom Kleinkind bis zur Pensionistin zeigt dabei, dass Computer- und Konsolenspiele längst zum medialen Alltag gehören und ein interessantes Thema für jedermann darstellen.

    Durch die hervorragende Zusammenarbeit von Politik, Industrie, Medien und Fachexperten auf diesem Gebiet, bietet die Game City eine besondere Präsentationsmöglichkeit für Ihr Unternehmen. Während man einerseits das breite Spektrum an Spielen im "Gaming Room" selbst ausprobieren kann, gibt es vor allem eine umfassende Information in Form von Vorträgen, Diskussionen, Beratung durch geschultes Personal etc.

    Durch die für 2008 geplante Einbeziehung des Rathausplatzes (Freifläche sowie auch ein Zelt), vergrößert die Game City das Angebot für die Besucher und bietet den Ausstellern mehr Möglichkeiten ihre Produkte individuell zu präsentieren. Ziel der Veranstaltung ist es in vielen Bereichen Missverständnisse bzw. Unklarheiten zu beseitigen, vor allem aber die Angst vor einem Medium zu nehmen, das längst mediales Kulturgut und für die Jugend eine Selbstverständlichkeit im Alltag ist, während medial bisher eher die negativen Aspekte reflektiert wurden.

    Die "Game City" im Wiener Rathaus zeigt, wie moderne Jugend- und Familienpolitik aussehen kann und sachliche Informationen interessant präsentiert werden können. Sicherlich ein Erfolg für alle Beteiligten und ein Gewinn für die Stadt und deren Einwohner.

    Links:
    Game City 2008




    Kommentare
    • Hinweis:
      Bitte loggen Sie sich ein, bevor Sie einen Kommentar verfassen

 
   
  Login  
 
  Statistiken  
  • Benutzer: 219
  • Besucher:
  • 88592 (1)
  • Aufrufe:
  • 2337069 (1)
  • Eingeloggt: 0
 
  Zuletzt angemeldet  
  • Zuletzt angemeldet:
  • Rob64
  • !.eXisT
  • okeanos
  • WSX
  • koch